Zur Übersicht Katholische FH Münster

Neubau
Katholische Fachhochschule NRW
in Münster

Bauherr

Bischöfliches Generalvikariat, Münster

Architekt

Peter Bastian Architekten BDA, Münster

Zeitraum

2008-2013

Leistungen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungs-/Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Licht-/Elektrotechnik
  • Nachrichten- / Medientechnik
  • Gebäudeautomation

Betreuung von der Planung bis zur Objektüberwachung

Der Neubau an der Katholischen Fachhochschule Münster wurde vom Büro Zonzalla von der Planung bis hin zur Objektüberwachung betreut.

Das Investitionsvolumen TGA
lag bei ca. 1,0 Mio. €.

Klar strukturiertE Formen

Das Bestandsgebäude der Katholischen Fachhochschule wurde durch einen 2-geschossigen, klar strukturierten Baukörper erweitert, in welchem sich Seminarräume sowie ein Hörsaal für ca. 200 Studenten befinden. Der Hörsaal ist mit einer Vollklimaanlage mit adiabater Befeuchtung sowie einer innovativen Medientechnik ausgestattet.