Zur Übersicht Living Westfalia

Neubau
Living Westfalia
in Düsseldorf Rath

Bauherr

6B47 Real Estate Investors GmbH, Düsseldorf

Architekt

BM+P Architekten Hesse Haselhoff GbR, Düsseldorf

Zeitraum

2014-heute

Leistungen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungs-/Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Gebäudeautomation
  • Elektro-/Nachrichtentechnik
  • Fördertechnik

Betreuung von der Planung bis zur Objektüberwachung

Der Neubau der Wohneinheiten wird vom Büro Zonzalla von der Planung bis hin zur Objektüberwachung betreut.

Das Investitionsvolumen TGA
liegt bei ca. 3,0 Mio. €.

130 Wohneinheiten im Herzen von Düsseldorf

In einer gutbürgerlichen Gegend im Herzen Düsseldorfs entstehen ca. 130 neue Wohneinheiten mit einem funktionalen, guten, technischen Ausstattungsstandard. Fußläufig von der Wohnanlage zu erreichen sind Kitas, Schulen sowie unterschiedlichste Einkaufsmöglichkeiten, welche das Stadtbild multikulturell abrunden. Lichtdurchflutete Räume und eine harmonische Farbgestaltung sorgen für ein angenehmes Wohnambiente.

Nahwärme in Kombination mit Pellets

Die Energieversorgung erfolgt über einen Nahwärmeanschluss. Die Erzeugung der Nahwärme wird von einem durch die Stadtwerke Düsseldorf betriebenen Blockheizkraftwerk in Kombination mit einer Pelletheizung umgesetzt. Die Wohneinheiten werden mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, um den Mietern ein Höchstmaß an Individualität bei der Raumgestaltung bieten zu können.